Landegruben


Alle Landegruben müssen aufgrund der verschiedenen Turnhalleneigenschafften individuell angeboten und geplant werden. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

Landegrube mit Spannbezug

 

Landegrube mit Wabenstruktur

Erhöhte Landegrube

 


Schnitzelgrube

 



Landegrube mit Spannbezug

 

Das Modell bietet folgende Vorteile:
- Die Struktur der Landegrube erleichtert das Verlassen nach dem Abgang, ohne Kraftaufwand.
- Gut sichtbare Landefläche: Die obere Schaumstoffschicht ragt 20 cm über den Boden hinaus (gleiche Höhe wie FIG-Niedersprungmatten).
- Verbessert die Sicherheit der TurnerInnen durch effiziente Grubenrandpolsterung.
- Verbesserte Hygiene, vermindertes Brandrisiko und einfache Instandhaltung.
- Progressive Aufpralldämpfung.

 

Technische Eigenschaften

1. Spannbezug: waschbarer elastischer Jersey, Feuerwiderstandsklasse M1. Vermeidet das Austreten von Schaumstoffpartikeln.
2. PVC-Profilleiste: Abschluss- und Befestigungsleiste des Jersey-Spannbezugs. Für leichtes Abbauen und Nachspannen des Bezugs kann die Profilleiste geklipst werden.
3. Polyurethan-Schaumstoffmatte
Progressive Aufpralldämpfung Phase 1: Sehr weicher Polyurethan-Schaumstoff, Dicke 20 cm (speziell von GYMNOVA entwickelt).
4. Zwischenteil zum Schutz: verteilt die Krafteinwirkung, schützt den Schaumstoff vor Betongrubenrand, Gummiseilen und Haken.

5. Tragnetz
Progressive Aufpralldämpfung Phase 2: Synthetisches Tragnetz ohne Knoten zur Vermeidung einer vorzeitigen Abnutzung des Schaumstoffs.

6. Gummiseilverspannung: Kalibrierte Gummiseile zum Spannen des Netzes. Der Einsatz mehrerer Gummiseile sichert die Grube (falls eines reißen sollte) und erleichtert den Austausch einzelner Elemente (zur Instandhaltung oder zum Nachspannen des Netzes).

7. Befestigungshaken: aus verzinktem Stahl zur Befestigung der Gummiseile.

8. Einstellbarer Ausgleich bei Absenkung: (für große Flächen) Dieses neue System aus Gummiseilen und Nylongurten mit Klemmhebeln dient zum Einstellen der Härte und Spannung des Netzes.

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Landegrube mit Wabenstruktur

 

Diese hoch entwickelte Landegrube aus besonders ausgewählten Materialien vereint alle Vorteile von GYMNOVA Landegruben wie einfaches Verlassen, gute Sichtbarkeit des Landebereichs, Hygiene, Sicherheit, geringere Brandgefahr. Sie bietet echten Landekomfort, der den von Hochsprung-Landegruben (gekreuzte Schaumstoffbalken) deutlich übertrifft.

 

Technische Eigenschaften

1. Spannbezug: waschbarer elastischer Jersey, Feuerwiderstandsklasse M1. Vermeidet das Austreten von Schaumstoffpartikeln.
2. PVC-Profilleiste: Abschluss- und Befestigungsleiste des Jersey-Spannbezugs. Für leichtes Abbauen und Nachspannen des Bezugs kann die Profilleiste geklipst werden.
3. Polyurethan-Schaumstoffmatte
Progressive Aufpralldämpfung Phase 1: Sehr weicher Polyurethan-Schaumstoff, Dicke 20 cm (speziell von GYMNOVA entwickelt).
4. Zwischenteil zum Schutz: verteilt die Krafteinwirkung, schützt den Schaumstoff vor Betongrubenrand.

 

5. Überkreuzter wabenförmiger Schaumstoff
Progressive Aufpralldämpfung Phase 2:

Eine Zwischenmatte absorbiert den Aufprall durch seine profilierte Form.

Progressive Aufpralldämpfung Phase 3: Untermatte zur
weiteren Aufpralldämpfung und Aufhebung des Trampolineffekts.

6. Seitlicher Halteblock: STABILIÄT – Hält die Schaumstoff-teile bei Landungen in geordneter Position.

7. Dynamischer Ausgleich: EINSTELLUNG – Hält das Grubenvolumen durch Verstärkung viel genutzter Landebereiche konstant.

8. Unterschicht für Langlebigkeit: Verteilung auf Gesamtfläche der Grube. Trennt den Schaumstoff vom Boden und sorgt für Belüftung. Verhindert vorzeitiges Altern
des Schaumstoffs durch Feuchtigkeit aus der Umgebung.

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Erhöhte Landegrube

 

Ideal für temporäre Turnhallen, da bei diesem Modell keine Grube ausgehoben werden muss. Diese Landegrube ist so komfortabel und weich wie Standardlandegruben und hat durch ihre Konzeption eine homogene Landefläche. Das Konzept aus Fertigteilen ermöglicht einen einfachen und schnellen Aufbau zu zweit.

Für den Aufbau genügt ein Arbeitstag.

 

 

Technische Eigenschaften

1. Untere Module: Versteifter Schaumstoff mit einer Dicke von 600 mm aus verschiedenen Dichten zur Anpassung an die Benutzer je nach Landezone. Dieser Schaumstofftyp gewährleistet eine gute Luftzirkulation und optimale Aufpralldämpfung.
2. Zusatzmatte: Mit 2 Dichten und einer Dicke von 200 mm, einschließlich einer 50 mm dicken Komfortschicht im oberen Bereich. Der sehr elastische und robuste Schaumstoff mit 2 Dichten sorgt für eine sanfte Landung und eine lange Lebensdauer der Landefläche. Spannbezug aus elastischem Jersey, Feuerwiderstandsklasse M1.
Die Turngeräte werden mithilfe einer Plattform auf gleicher Höhe platziert.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Schnitzelgrube

 

System wie unsere erhöhte Landegrube zur effektiven Aufpralldämpfung. Schaumstoffwürfel in 3 verschiedenen Größen fördern die Durchmischung. Die Feuerbeständigkeit ist hier geringer als bei geschlossenen Gruben. Doch die Schaumstoffwürfel sind auch in Bezügen der Feuerwiderstandsklasse M1 erhältlich (auf Anfrage).

 

 

Technische Eigenschaften

• Schaumstoffpolsterung des Grubenrands
• Schaumstoffwürfel
• Zusatzmatte mit 2 Dichten, Dicke 20 cm
• Besonders luftiger Schaumstoff, Dicke 60 cm

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.